Samstag, 28. September 2019, ab 15:00 Uhr, Freifunktreffen

Versuchsaufbau auf dem Labortisch

Hallo,

für Freifunker und alle Interessierten bieten wir wieder mal ein Treffen an.

Samstag, 28. September 2019, ab 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Ort: Wilhelm-von Humboldt-Platz 6, Eingang vom Platz aus (also
hinter dem Haus)

Koordinaten:
Breitengrad 50.904343721
Längengrad 8.030013442

Getränke etc. müssten ggf. selbst mitgebracht werden.

Dank an das Piratenbüro Siegen-Wittgenstein für die unbürokratische
Stellung des Raumes!

Gruß aus dem Maschinenraum

Aktuelle Firmware als Beta-Version

Moin, seit etlichen Tagen ist eine Beta-Version unserer Firmware für die Freifunkrouter in Siegen Wittgenstein öffentlich zugänglich und wird auch auf einigen Routern eingesetzt. Die Firmware ist z.B. unter http://images.ff-si.ovh/siegen/beta/ erhältlich. Für die Domänen Hilchenbach und Freudenberg gilt der Link analog.
Wir aus dem Maschinenraum sind interessiert, falls es irgendwo Probleme gibt.
Sollte dies nicht der Fall sein, wird die aktuelle Beta von uns in Kürze als stable freigegeben.

August 2019 – aktuelle Beta-Firmware ist verfügbar

.

Aus der Eulenfunk-Community heraus (Danke an die Mitwirkenden!) konnte eine aktuelle Version der Gluon-Firmware erstellt und getestet werden.

Einige neue Merkmale sind:

  • Etliche aktuelle Routermodelle werden jetzt unterstützt
  • Wenn der Knoten/Router nicht mit dem Freifunk-Netzwerk verbunden ist, wird die SSID in „FF_offline_Knotenname“ geändert, so dass Geräte sich mit Offline-Knoten nicht mehr verbinden und die Suche nach solchen Knoten einfacher wird..
  • Beim Log-in auf den Knoten per SSH werden viele Statusinformationen angezeigt.
  • Bei der Konfiguration wird ein „Koordinatenpicker“ eingeblendet, so dass dieser Schritt („Geo-Lokalisation“) deutlich vereinfacht wird.

Hier geht es zum Image-Server: http://images.ff-si.ovh/

 

Freifunktreffen 04. Juli 2019

Freifunkrouter im Freibad Freudenberg

Das nächstes Freifunktreffen ist am Donnerstag, 04. Juli 2019, ab 17:30 bis 19:00 Uhr.

Ort: Wilhelm-von Humboldt-Platz 6, 57076 Siegen, Eingang vom Platz aus (also
hinter dem Haus).

Koordinaten:
Breitengrad 50.904343721
Längengrad 8.030013442

Getränke etc. müssten ggf. selbst mitgebracht werden.

Dank an das Piratenbüro Siegen-Wittgenstein für die unbürokratische
Stellung des Raumes!

Freifunktreffen am Mittwoch, 05. Juni 2019

Versuchsaufbau auf dem Labortisch

Mittwoch, 05. Juni 2019, ab 17:30 bis 19:00 Uhr.

Ort: Wilhelm-von Humboldt-Platz 6, Eingang vom Platz aus (also
hinter dem Haus)

Koordinaten:
Breitengrad 50.904343721
Längengrad 8.030013442

Getränke etc. müssten ggf. selbst mitgebracht werden.

Dank an das Piratenbüro Siegen-Wittgenstein für die unbürokratische
Stellung des Raumes!

Wir freuen uns, Euch zu sehen!

Freifunktreffen am 28.04.2018

Wir treffen uns wieder am Samstag, 28.04.2018 ab 17 Uhr in den Räumen der alten Hammerhütter Schule, Koblenzer Straße 90 in 57072 Siegen, . Die nächstgelegene Bushaltestelle heißt Siegen, Koblenzer Straße. Parkmöglichkeiten sind direkt im Hof der ehemaligen Schule vorhanden.

Das nächste Treffen findet dann am Samstag, den 26.05.2018, wieder ab 17 Uhr am gleichen Ort statt.

24. Februar 2018 – Freifunktreffen in Siegen

Hallo,
durch die Unterstützung des Freifunkfördervereins SiWi-Mark e.V. ist es möglich, dieses Jahr regelmäßig einen Treffpunkt für Freifunker und Interessierte im Siegerland und drumherum anzubieten.
Wir haben dafür als Termin jeweils den letzten Samstag im Monat in 2018 vereinbaren können – Ausnahme ist der letzte Samstag im Dezember, an dem kein Treffen stattfindet.
Der Förderverein dankt der Stadt Siegen für die Zurverfügungstellung des Raumes.
Das Treffen findet erstmals am 24. Februar 2018 in den Räumen der alten Hammerhütter Schule, Koblenzer Straße 90 in 57072 Siegen, ab 17 Uhr statt. Die nächstgelegene Bushaltestelle heißt Siegen, Koblenzer Straße. Parkmöglichkeiten sind direkt im Hof der ehemaligen Schule vorhanden.

Bundestag ist offline …

schreibt heute z. B. netzpolitik.org . Dazu berichtet Axel tagesaktuell:

.
„Bedingt durch einen Anbieterwechsel und der Kunst der Umschaltung ist mein Kabel / DSL Anschluss internetlos.

Anderes als der Bundestag bin ich aber Teil des Bürgerfunks Freifunk Siegerland, weil in meiner Nähe (etwa 600 Meter Entfernung) ein anderer Freifunker sein Internet ebenfalls freigegeben hat. Da sich mein Freifunkrouter ( einmaliger Anschaffungspreis ab 20 €) mit diesem via Funk verbunden hat, habe ich weiterhin einen „kostenfreien“ Internetzugang. Auch wenn das Netz aufgrund der Entfernung und der technischen Rahmenbedingungen eher langsam ist reicht es für E-Mail, Facebook usw. locker aus.

Ihr wollt Teil des Netzes werden, Eure Versorgungssicherheit erhöhen, dann kommt zu einem Freifunkertreffen und lasst Euch von erfahrenen Freifunkern das Bürgernetzwerk erklären.“