Tag Archive: Freifunk

Umstellung 2024, 1. Hinweis

Wer Wert darauf legt, dass seine Router automatisch umgestellt werden (soweit das möglich ist), der lasse seine Geräte ab Anfang März 24 einfach in Betrieb und am Netz (Internet). Wem das nicht möglich ist, der muß damit rechnen, dass er nach der Umstellung neu flashen muss, um wieder Freifunk zu haben.

Please stay tuned!

Wichtig: Firmwareupdate

Nachdem eine Schwachstelle (CVE-2022-24884) im Gluon entdeckt wurde, haben wir eine aktuelle, gepatchte Firmwareversion für das Siegerland (Domänen Siegen, Hilchenbach, Freudenberg) ausgerollt. Die überwiegende Anzahl der Router konnte automatisiert mit der neuen Firmware versorgt werden.
Einige Router konnten wir leider nicht erreichen, da z.B. der Autoupdater ausgeschaltet ist oder nur beta-Versionen unterstützt werden. Bei diesen Routern müßt Ihr selber aktiv werden und die Version 202205051826 oder neuer flashen. Dabei darauf achten daß der Autoupdater eingeschaltet ist und auf stable steht.
Wir empfehlen DRINGEND die aktuellste Firmware zu flashen, damit die Schwachstelle nicht ausgenutzt werden kann!

Gruß aus dem Maschinenraum, Euer Admin-Team

Firmwareupdates Schritt 2

Hallo, wir rollen gerade neue Freifunk Firmware aus. Da sich damit das Mesh-Protokoll ändert und “alte” Firmware und “neue” Firmware nicht miteinander meshen, kann es zu Unterbrechungen kommen. Auch passiert es, dass nicht ganz korrekt konfigurierte Router (z.B. ohne Autoupdate) auf der Strecke bleiben können. Dann müßt Ihr ggf. selbst tätig werden und die aktuelle Firmware flashen.

Firmwareupdates im Siegerland

Hallo,

in den kommenden Tagen werden einige Freifunk Router mit einem automatischen Update versorgt. Dies gilt für alle Siegerländer Domänen (Freudenberg, Hilchenbach, Siegen)

Unter folgenden Umständen erfolgt das Update:

1. Die installierte Firmware ist eine offizielle Firmware von siegerland.freifunk.net

2. Der Router ist ein offiziell durch siegerland.freifunk.net unterstütztes Modell (gluon Target ar71xx) wie z.B. TP-Link 841, 1043, Nanostation, …)

3. Der Autoupdater ist aktiviert.

4. Der Router ist mit Strom und Internet, direkt oder via Mesh versorgt

5. Die installierte Firmware ist 16.04 bis 17.03.1.

6. Der Router ist mit erreichbarer Kontaktadresse und auf der Karte sichtbarem echten Standort versehen.

Die neue Firmware ist die 17.04 (gluon-v2017.1.8).

Router die bereits eine aktuellere Firmware als 17.04 enthalten bekommen aktuell kein Update, da dies einem Downgrade gleich käme.

Wenn Ihr euren Autoupdater (“stable”) nicht aktiviert habt solltet Ihr das nachholen oder Ihr müsst euch selber um die Updates eurer Router kümmern.

Wenn ihr nicht unterstützte Router oder Firmwares einsetzt, wie z.B. x86 dann müsst ihr euch ebenfalls selbst um Updates kümmern.

Hinweis: Es sind weitere Updates geplant, um letztendlich bei einer aktuellen Firmware zu landen.

Wenn ihr Fragen habt oder Router besitzt die wir als erstes updaten sollen, bitte umgehend bei uns melden.

Denkt daran:

Freifunk lebt allein von Spenden und Freiwilligen. Da wir jährlich in Siegen-Wittgenstein erhebliche Beträge benötigen um die zugehörige Server Infrastruktur im Rechenzentrum zu bezahlen, bitten wir Euch dem Förderverein ( freifunk-siwi-mark.net ) eine kleine Spende zukommen zu lassen oder dort auch Mitglied zu werden. Sprecht Menschen an, die Freifunk nutzen, wenn jeder einen kleinen Beitrag leistet können wir Freifunk weiter betreiben.

Bleibt gesund!

Eure SiWi Admins

Ergänzung vom 09.02.2022: Mit aktuellerer Firmware wird auch aktuelle Hardware unterstützt.

2020-03-18:Neuer Videokonferenzserver steht bereit

Unsere Eulenfunk-Kollegen im Bereich Neanderfunk betreiben seit kurzem einen neuen Server für Videokonferenzen. Dieser wird mit der Software Jitsi (Jitsi.org) betrieben. Die Videokonferenz kann vollständig im Webbrowser (empfohlen wird der Webbrowser Chrome) ablaufen. Es wird keine besondere Software benötigt. Es ist keine Anmeldung erforderlich.

Für Android-Mobiltelefone gibt es eine entsprechende App im F-Droid Store und im Playstore. Auch für IOS steht eine entsprechende App bereit.

Mehr Informationen und wie es geht findet Ihr beim Neanderfunk!

Wie immer im Freifunk gilt auch hier: man bemüht sich um bestmöglichen Service, übernimmt aber keine Garantien.

Man sieht sich unter meet.neanderfunk.de .

Samstag, 28. September 2019, ab 15:00 Uhr, Freifunktreffen

Versuchsaufbau auf dem Labortisch

Hallo,

für Freifunker und alle Interessierten bieten wir wieder mal ein Treffen an.

Samstag, 28. September 2019, ab 15:00 Uhr bis 16:30 Uhr.

Ort: Wilhelm-von Humboldt-Platz 6, Eingang vom Platz aus (also
hinter dem Haus)

Koordinaten:
Breitengrad 50.904343721
Längengrad 8.030013442

Getränke etc. müssten ggf. selbst mitgebracht werden.

Dank an das Piratenbüro Siegen-Wittgenstein für die unbürokratische
Stellung des Raumes!

Gruß aus dem Maschinenraum

Aktuelle Firmware als Beta-Version

Moin, seit etlichen Tagen ist eine Beta-Version unserer Firmware für die Freifunkrouter in Siegen Wittgenstein öffentlich zugänglich und wird auch auf einigen Routern eingesetzt. Die Firmware ist z.B. unter http://images.ff-si.ovh/siegen/beta/ erhältlich. Für die Domänen Hilchenbach und Freudenberg gilt der Link analog.
Wir aus dem Maschinenraum sind interessiert, falls es irgendwo Probleme gibt.
Sollte dies nicht der Fall sein, wird die aktuelle Beta von uns in Kürze als stable freigegeben.

August 2019 – aktuelle Beta-Firmware ist verfügbar

.

Aus der Eulenfunk-Community heraus (Danke an die Mitwirkenden!) konnte eine aktuelle Version der Gluon-Firmware erstellt und getestet werden.

Einige neue Merkmale sind:

  • Etliche aktuelle Routermodelle werden jetzt unterstützt
  • Wenn der Knoten/Router nicht mit dem Freifunk-Netzwerk verbunden ist, wird die SSID in “FF_offline_Knotenname” geändert, so dass Geräte sich mit Offline-Knoten nicht mehr verbinden und die Suche nach solchen Knoten einfacher wird..
  • Beim Log-in auf den Knoten per SSH werden viele Statusinformationen angezeigt.
  • Bei der Konfiguration wird ein “Koordinatenpicker” eingeblendet, so dass dieser Schritt (“Geo-Lokalisation”) deutlich vereinfacht wird.

Hier geht es zum Image-Server: http://images.ff-si.ovh/

 

Freifunktreffen 04. Juli 2019

Freifunkrouter im Freibad Freudenberg

Das nächstes Freifunktreffen ist am Donnerstag, 04. Juli 2019, ab 17:30 bis 19:00 Uhr.

Ort: Wilhelm-von Humboldt-Platz 6, 57076 Siegen, Eingang vom Platz aus (also
hinter dem Haus).

Koordinaten:
Breitengrad 50.904343721
Längengrad 8.030013442

Getränke etc. müssten ggf. selbst mitgebracht werden.

Dank an das Piratenbüro Siegen-Wittgenstein für die unbürokratische
Stellung des Raumes!